April 2006

                
Ich steige in dieses Tagebuch erst im Monat April ein, da die vergangenen Monate eigentlich nur aus warten, warten und warten bestand.
Der Ablauf kann im Fahrplan nachgelesen werden, wie lange Vorbereitungen dauern können.

03.04.2006
 
Ersttermin Bauleiter.
 Leider hatte der Tiefbauer Terminschwierigkeiten und war nicht vor Ort.

08.04.2006
Bauschild noch am Samstag aufgestellt.
Vermesser und Tiefbauer müssen ja am Montag irgendwie das Grundstück finden.

10.04.2006
Heute ging es los !!
Erst das werdende Haus vermessen und dann ging der
Bagger seiner Arbeit nach.
Zwischenzeitlich oder davor wurde noch ein
Container und Materialien
für die Bodenplatte geliefert

11.04.2006
Sandplatte fertig.
Sieht schon mal
gut aus.
Bin mal gespannt, wann es weiter geht.

12.04.2006
Heute bei den Stadtwerken gewesen und ein Wasserstandrohr
und die Mehrsparteneinführung der Hausanschlüsse abgeholt.
Für das Standrohr 500€ Kaution hinterlegt!!!
Nicht schlecht

13.04.2006
Baustromverteilerkasten abgeholt
Muss ich doch glatt selbst anmieten
Sonst ist nicht viel passiert, außer das der Bagger abgeholt worden ist
und die
Bewehrungsmatten geliefert wurden.

18.04.2006
Heute wurde die Bodenplatte fertig gemacht.
Nachdem ich morgens um viertel nach sieben kurz von der
Arbeit zum Bauplatz gefahren bin, um noch Kleinigkeiten abzuklären,
war nach meinem Feierabend die Platte schon fast fertig.
 
halb drei         zwischendurch         um vier    
Dazu gefiel mir auch der Betonliftwagen, mit einem wunderschönen
Nummernschild hinter der Windschutzscheibe links

19.04.2006
Bodenplatte ist jetzt begehbar.
Sind auch keinerlei Fußstapfen drauf, die da nicht hingehören würden.
Hoffe jetzt mal, das der
Mehrspartenanschluss in der richtigen Lage sitzt.
Nicht das da nachher eine Wand draufsteht.
Was mir noch gar nicht aufgefallen war, da steht ja auch eine
Toilette
Man muss sich auch mal an kleinen Dingen erfreuen können

21.04.2006
Heute wurden die Steine für das EG geliefert.
Ein LKW mit Hänger und Kran und kleinen Problemen.
Bild 1     Upps     Bild 3
Der gemietete
Baustromkasten ist jetzt auch angeschlossen.
Ich würde mal sagen: Es ist angerichtet.
Laut Plan kann dann nächste Woche mit dem mauern begonnen werden.

25.04.2006
Man soll es ja nicht für möglich halten.
Morgens halb acht Anruf der Maurer, wir brauchen Wasser
Eine Stunde frei genommen (Standrohr und
meine Frau eingepackt) und gleich hin.
Ein paar Details noch abgesprochen und Sie dann werkeln lassen.
Nachmittags um vier war dann keiner mehr da, als wir
uns die ersten Wände angeschaut haben.
Eingangsseite     Terrassenseite
Zwei Sachen, wo ich mich frage, ob das normal ist?
Die eingemauerten Rohre in der Küche und HAR, wurden nicht mal.
von der
Verpackungsfolie befreit.
Und dieser große
Spalt im Mauerwerk.
Weiter gehen soll es Donnerstag mit den Innenmauern.
und Freitag mit der Decke.

27.04.2006
Innenmauern fertiggestellt.
Blick ins 
Wohnzimmer   Gäste-WC   Küche   Diele
Und diese Auffälligkeiten:
Hier sollte der Mehrspartenanschluss in der Ecke sitzen mit
je 15 cm Abstand zum Mauerwerk laut Einbauanleitung.
Na ja.
Ein späteres
Wohnzimmerfenster.
Vielleicht wird ja noch gesägt??

28.04.2006
Decke ist fertig.
Blick aus dem Treppenauge auf die
Bewehrung
(im Hintergrund kommt schon der Beton)
Decke beim
(be)gießen.
Laut Plan fehlt eigentlich das Gerüst.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

s10d07